SEE-NHK

Der Rollladenantrieb mit Notbedienung

Produktbeschreibung

Der Antrieb SEE-NHK für Rollläden vereint einfachste Endlageneinstellung und maximale Bediensicherheit miteinander. Neben den durchdachten Eigenschaften des SEE-Antriebs (maximale Behangschonung und das feste Schließen des Behangs) ist die Bedienung mit einer Nothandkurbel möglich - beispielsweise in einem Notfall bei Stromausfall.

Nachdem der Antrieb SEE-NHK von Hand nach oben gekurbelt wurde, lernt der Antrieb die Endlagen selbstständig wieder ein. SEE-NHK-Antriebe müssen mit festen Wellenverbindern oder Hochschiebesicherungen verbaut werden und benötigen oben einen festen Anschlag. Die Parallelschaltung mehrerer SEE-NHK-Antriebe ist möglich.

Verfügbar in BR 2 (ab SW 50) bis einschließlich 20 Nm.

Für Antriebe BR 2 müssen Adapter separat bestellt werden.

Auf Wunsch gegen Aufpreis mit Uni-Stecker lieferbar.

Produktvorteile

  • Große Bediensicherheit dank Nothandkurbel, Übersetzungsverhältnis nur 1:26
  • Plug-and-Play: Endlageneinstellung nicht erforderlich, auch nicht nach Notbedienung
  • Kleine Bauart (Motorkopf und Antriebslänge)
  • Hinderniserkennung in Abwärtsrichtung
  • Lernender Überlastschutz in Aufwärtsrichtung, Anfrierschutz

Infos auf einen Blick

EinsatzbereichRollläden
Leitungsgebundene Version
BaureiheBR 2
Elektronische Endabschaltung
Plug & Play-Einstellung
Automatische Einstellung der Endlagen
Lernender Überlastschutz/Festfrierschutz
Entlastung der oberen Endlage
Verwendung nur mit HSS / starrer Wellenverbinder
Verwendung mit HSS / starrer Wellenverbinder möglich
Parallelschaltung möglich
Notbedienung bei Stromausfall
Einsatz am 2. Flucht- und Rettungsweg (kurbeln)

Produktvideo

SELVE erklärt: Ersteinstellung und Funktionsweise des SELVE-Fluchtwegantriebs SEE-NHK

In diesem Erklärvideo zeigen wir Ihnen die Ersteinstellung und Funktionsweise des Rolladenmotors SEE-NHK - einem Antrieb mit elektronischer Endabschaltung und Not-Handkurbelbedienung.

Der Rolladenmotor SEE-NHK erkennt automatisch die beiden Endlagen und speichert diese ab. In einem Notfall (z. B. Stromausfall) lässt sich der Behang per Nothandkurbel einfach öffnen. Nach der manuellen Notöffnung des Rolladens findet der Antrieb selbstständig wieder die Endlagen. Der SEE-NHK vereint die Notbedienung mit Funktionen, die den Rolladenbehang schützen und somit die Lebensdauer einer Rolladenanlage erhöhen.

In Verbindung mit SEE-NHK müssen Hochschiebesicherungen oder feste Wellenverbinder eingesetzt werden.

Technische Details

TypSEE
2/7-
NHK
SEE
2/10-
NHK
SEE
2/15-
NHK
SEE
2/20-
NHK
Art.-Nr.38 82 2338 82 4338 82 5338 82 63
Nenndrehmoment Nm7101520
Eff. Rollladengewicht (kg)
bei 1,5 m Rollladenhöhe
19253545
Eff. Rollladengewicht (kg)
bei 2,5 m Rollladenhöhe
15202937
BezugswellentypSW 60SW 60SW 60SW 60
Zugkraft N220310460610
Drehzahl U/min17171717
Leistung W95105152172
Stromaufnahme A0,410,450,660,75
Spannung V230230230230
Frequenz Hz50505050
Betriebszeit min4444
SchutzartIP44IP44IP44IP44
PrüfzeichenCECECECE
Endschalterbereich U----
Außendurchmesser mm45454545
Leitungslänge m3333
Länge
L 1 mm
564564589604
Länge
L 2 mm
539,5539,5564,5579,5