VERKAUF
+49 2351 925-222
Mo - Do 7:00 - 16:30 Uhr
Fr 7.00 - 14:00 Uhr

SUPPORT
+49 2351 925-299
Mo - Do 8:00 - 16:30 Uhr
Fr 7:30 - 14:30 Uhr

INVESTITIONEN, DIE SICH RECHNEN!

Wussten Sie, dass durch die intelligente Steuerung von Rollläden und Sonnenschutz Energieeinsparungen von bis zu 30 Prozent realisiert werden können? Am effektivsten wird dies durch automatisierten Sonnenschutz erzielt, der unnötige Energieverluste auf ein Minimum reduziert. Das lohnt sich dann direkt doppelt: Ein niedriger Energieverbrauch schont Ihren Geldbeutel und stellt Ihren individuellen Beitrag zum Klimaschutz dar.

ROLLLÄDEN UND SONNENSCHUTZ
SIND WAHRE ENERGIE­SPARHELDEN!

Doch wie wirken Rollläden und Sonnenschutz dem Energieverlust entgegen?

Energiesparen nachts im Winter

Heruntergefahrene Rollläden stellen eine zusätzliche Dämmschicht vor dem Fenster dar und vermindern somit, dass die teure Heizwärme über die (immer größer werdenden) Fensterflächen entweicht.

Energiesparen tagsüber im Sommer

An warmen Sommertagen verhindern Rollladen, Raffstore oder Markisen die unnötige Aufheizung Ihrer Wohnräume. Dadurch reduzieren sich die Kosten für eine Klimatisierung, bspw. in Büroräumen. Außerdem wird Ihr Mobiliar vor UV-Strahlung geschützt.

MIT INTELLIGENTEN STEUERUNGEN WIRD ENERGIE SPAREN LEICHT GEMACHT!

Energiesparen bedeutet nicht, auf Komfort verzichten und permanent alles im Blick haben zu müssen. Ganz im Gegenteil: Wir haben für Sie motorisierten Sonnenschutz, durchdachte Steuerungsprodukte sowie Sensoren entwickelt, die Rollläden und Sonnenschutz in Abhängigkeit von Zeit und Sonneneinfall ganz von alleine bewegen.

Und nicht nur das: Durch den Einsatz von SmartHome-Lösungen können Sie auch Ihre Heizungen, Licht und andere elektrische Verbraucher automatisieren und optimieren, sodass sie sich bedarfsgerecht z. B. auf die Außentemperatur, die Luftfeuchtigkeit und Ihr individuelles Verhalten anpassen. Die Folge: maximaler Wohnkomfort und maximale Energieersparnis!

VORTEILE DES EINSATZES VON AUTOMATI­SIERTEM SONNEN­SCHUTZ UND SMARTHOME:

  • Zeitschaltuhren bewegen Ihren Sonnenschutz ganz automatisch: Zu festen Zeiten oder in Abhängigkeit von den individuellen Sonnenauf- und -untergangszeiten werden die Rollläden selbstständig geöffnet und geschlossen, um Wärmeverluste über die Fensterflächen zu vermeiden.
  • Sensoren schließen die Rollläden bei Dämmerung: Lichtsensoren erkennen, wann es dunkel wird. Genau in dem Moment, wenn die Nacht hereinbricht und die Temperatur sinkt, schließen die Rollläden und halten die Wärme im Haus.
  • Sensoren reagieren auf hohe Sonneneinstrahlung: Sensoren erkennen die Intensität der Sonneneinstrahlung und steuern in Abhängigkeit der eingestellten Grenzwerte und der Raumtemperatur den Sonnenschutz. Das reduziert das Aufheizen der Räume und folglich deren Klimatisierung.
  • Sensoren führen „Wenn …, dann …“-Tasks aus: Das manuelle Öffnen von Türen und Fenstern wird von Sensoren erkannt und ein zuvor eingerichteter Task regelt die Heizungsthermostate im Raum runter, damit keine Heizenergie verschwendet wird.
  • Heizen und Beleuchten nur nach Bedarf: Das SmartHome kennt Ihre Gewohnheiten und Vorlieben, sodass nur dann Energie verbraucht wird, wenn Sie sie auch nutzen, beispielsweise morgens, abends und am Wochenende wenn Sie auch zu Hause sind.

DIESE PRODUKTE SIND WAHRE ENERGIESPARER!

Selve Funkantriebe
Rollladenantriebe mit Funkfernsteuerung
SELVE Home Server 2
Intelligente Haussteuerung per App oder mit Amazon Alexa

1,00 €*

commeo Multi Send
Funk-Handsender zur kompletten Hausautomation

1,00 €*

commeo Light Send
Funk-Lichtsensor mit Glasbruchsensor

1,00 €*

Selvetimer Plus
Design-Zeitschaltuhr, Lichtsensor anschließbar

1,00 €*

Smarttimer Plus
Zeitschaltuhr

1,00 €*